Museum der Kumpelwohnung

Alle Museen sind derzeit aufgrund der aktuellen Koronamaßnahmen geschlossen.

Das Museum der Kumpelwohnung, ein Doppelhaus aus dem Jahr 1925, befindet sich im Herzen des alten Gartenviertels. Dieses Museum führt Sie ein in das Leben der Kumpels in den dreißiger Jahren. Die typischen Möbel und Tapeten, die speziellen Maltechniken, ein rauschendes Radio sowie ein Originalstromverteiler vermitteln Ihnen ein gutes Bild vom täglichen Leben des Bergarbeiters.

 

Diese Seite empfehlen