Connecterra

Connecterra ist das Hauptzugangstor des Nationalparks Hoge Kempen. Genießen Sie während der Wanderungen auf den Bergehalden und in deren Umgebung die großartigen Aussichten.

An diesem Ort lief vor mehr als einem Vierteljahrhundert das Bergwerk von Eisden noch auf vollen Touren. Heutesieht die Landschaft völlig anders aus und findet man eineatemberaubende Landschaft aus „Bergen und Seen“ mitwunderschönen Aussichten. Am Eingang von Connecterraerhebt sich der renovierte Förderturm. Man kann die Treppendes Förderturms bis zu einer Höhe von zwölf Meternerklimmen, um die unmittelbare Umgebung von einer anderenPerspektive aus zu betrachten. Unten im Schachtgibt es eine Fotoausstellung über das ehemalige Bergwerk

Es sind vier Wanderrouten zwischen 1,4 und 10,9 km ausgeschildert. Wer auf der schönsten Route wandernmöchte, folgt am besten der gelben Route. Diese führt Sie über alle Bergehalden und entlang der Seen. MöchtenSie Ihre Wanderroute selbst zusammenstellen? Benutzen Sie dafür die Wanderwechsel, die auf der Wanderkartezu finden sind.

 
Preis für Erwachsene: € 3,00 pro Person
Jahresabonnement 2018: € 5,00 pro Person
Kinder < 3 Jahre kostenlos

Diese Seite empfehlen