Grubensenkung Eisden

Nirgendwo sonst in Limburg ist die Grubensenkung so deutlich sichtbar wie in Eisden-Dorp. Die Hangende Tuinen (Hängenden Gärten) und der Kruinenpad (Baumkronenpfad) zeigen auf faszinierende Weise die Auswirkungen auf die Region. Sie beginnen auf dem Kanaldeich undwandern plötzlich zwischen den Baumkronen des Naturgebiets Het Greven.

Die Hangende Tuinen

Erschöpft vom Wandern? Dann können Sie jetzt verschnaufen. Wählen Sie ein Gartenzimmer in den Hängenden Gärten für ein herrliches Picknick aus und um die Grubensenkungen weiter unter die Lupe zu nehmen. Möchten Sie mehr über die Umgebung und die St.-Barbara-Werft erfahren? Der Beobachter in der Nähe erzählt Ihnen alles darüber.

Das Kruinenpad

Wandern auf hohem Niveau Vom Deich des Zuid-Willems-Kanals laden wir Sie zu einem einzigartigen Erlebnis auf hohem Niveau ein. Der Kruinenpad (Baumkronenpfad) verläuft wie eine richtige Luftbrücke zwischen den Baumkronen im Grubensenkungsgebiet. Auf diesem einzigartigen Weg sehen Sie die merkwürdigen Folgen der Grubensenkungen mit eigenen Augen. Aber auch zwischen den Bäumen kommen Sie mit all den Vögeln und Insekten aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Diese Seite empfehlen