Railway Brick Museum

Das erste Museum mit LEGO® bausteine in Belgien (und das 5. in Europa) befindet sich in der alten handwerklichen Bäckerei von Leut. Das Museum basiert auf der Geschichte von mehr als 50 Jahren LEGO®-Zügen, daher der Name: Railway Brick Museum. Das heißt aber nicht, dass Sie dort nur Züge sehen werden. Der erste Teil besteht aus allen Generationen von LEGO®-Zügen, die dann zu schönen Layouts mit einer Stadt aus der gleichen Epoche drum herum verarbeitet werden.

Im zweiten Teil des Museums sind die Anlagen aus LEGO® in vielen verschiedenen Themenbereichen aufgebaut. Von Harry Potter bis zu einer Winterlandschaft und von einem Vergnügungspark bis zu einer Westernanlage usw., mit funktionierenden Zügen zum Thema, die die Besucher selbst einschalten können.

Der letzte und dritte Teil des Museums wird sich immer ändern.

Viermal im Jahr, also jede Saison, gibt es hier eine LEGO®-Ausstellung mit verschiedenen Themen. Einerseits durch Sammlungen anderer Sammler, oder mit speziell für diese Ausstellung gebauten Objekten durch das Bauteam des Museums.

Im Museum gibt es auch mehrere Spielbereiche.

Für Kinder gibt es gegen einen Aufpreis von 2,50 € eine Schatzsuche durch das Museum. Nach Abgabe des Formulars erhalten Sie eine LEGO®-Polytasche als Geschenk.

Außerdem gibt es eine hübsch eingerichtete Bar, in der Sie ein Getränk Ihrer Wahl zu sich nehmen können, und einen Museumsshop mit neuem und gebrauchtem LEGO®.

Es gibt einen großen Parkplatz in der Nähe der Kirche, 100 m vom Museum entfernt.