Tal des Ziepbeek(Zijpbeek)

Das Tal des Ziepbeek - auch Zijpbeek genannt - liegt im Nationalpark Hoge Kempen und gehört zum Wandergebiet des Pietersheimer Tors. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich zwischen der Steilkante des Kempener Plateaus einerseits und den Dorfzentren Opgrimbie (Maasmechelen) und Rekem (Lanaken) im Maastal andererseits.

Dank des Sickerwassers, das aus dem Boden sprudelt, ist es ein feuchtes Gebiet mit Sümpfen, nassen Heiden und Mooren, in denen bestimmte Pflanzen und Tiere gedeihen. Von Mitte August bis Mitte September steht das Heidekraut in voller Blüte. 

Die lila Route (11,4km) ist vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Premiumsiegel ausgezeichnet. Das bedeutet, dass es sich um eine qualitativ hochwertige Route handelt und der Wanderer sicher sein kann, dass er eine spannende Wanderung wählt, die gut beschildert und gepflegt ist.

Sehenswürdigkeiten

  • Heidelandschaft
  • Wald
  • Teiche und Bäche
  • Angus- und Galloway-Rinder

Wanderwege

Lila Schleife: 11,4 km

Konsultieren Sie die Wanderrouten kostenlos unter www.wandeleninlimburg.be
Wanderkarten sind bei Visit Maasmechelen erhältlich (2,5 €).

Gastronomie in der Umgebung