Zugangstor Terhills

Terhills ist das Hauptzugangstor des Nationalparks Hoge Kempen. Genießen Sie während der Wanderungen auf den Bergehalden und in deren Umgebung die großartigen Aussichten.

An diesem Ort lief vor mehr als einem Vierteljahrhundert das Bergwerk von Eisden noch auf vollen Touren. Heutesieht die Landschaft völlig anders aus und findet man eineatemberaubende Landschaft aus „Bergen und Seen“ mitwunderschönen Aussichten. Am Eingang von Terhills erhebt sich der renovierte Förderturm. Man kann die Treppendes Förderturms bis zu einer Höhe von 24 Meternerklimmen, um die unmittelbare Umgebung von einer anderenPerspektive aus zu betrachten. Unten im Schachtgibt es eine Fotoausstellung über das ehemalige Bergwerk

Es gibt 4 Routen zwischen 3,6 und 9,5 km. Wer die schönste Route fahren möchte, sollte der blauen Route folgen. Dies führt Sie zum schönsten Panorama Flanderns. Möchten Sie Ihre eigene Wanderroute zusammenstellen? Dies ist basierend auf den Gehänderungen möglich, die Sie auf der Gehkarte finden.

 
Eintritt: kostenlos

ACHTUNG! Aufgrund der Arbeiten in die gegend Terhills Resorts wird der Violette Weg vorübergehend unterbrochen. Die neue Wanderkarte ist im National Parks-Besucherzentrum erhältlich und bei Visit Maasmechelen.